Kompetenzen

Sie interessieren sich dafür, was Ihnen das AXTHAMMER-Kompetenzteam zu bieten hat. Das freut uns sehr. Im Folgenden haben wir Ihnen deshalb in Kürze zusammengefasst, was zu den von uns beherrschten Kompetenzbereichen zu sagen ist.

Heizungsanlagen

Wenn Sie es Zuhause warm haben wollen, können wir Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten anbieten. Auch wenn Heizungsanlagen für fossile Energieträger wie Gas und Öl immer noch die mit Abstand am meisten verbreitete Heizungstechnik darstellen, lässt der immer weiter voranschreitende Klimawandel vor allem auch Alternativen interessant werden, die mit erneuerbaren Energien betrieben werden. So werden Pelletheizungsanlagen, Wärmepumpen und die Solarthermie bei Neubauten und Heizungsmodernisierungen immer beliebter. Die ökologisch günstige Bilanz einer Pelletheizung rechnet sich vor allem bei einem hohen Verbrauch an Wärme. Als Brennstoff werden gepresste Stäbe aus Sägespänen und Holzmehl im Pelletkessel verbrannt, wo sie je nach Bedarf an Wärme automatisch zugeführt werden.

Einen beheizten Fußboden kannten schon die Römer. Aber erst im letzten Jahrhundert wurde diese Art der Heizung so populär, dass Sie Einzug in viele private Wohnungen, Häuser und Firmengebäude fand. Bei Fußbodenheizungen gibt es sowohl Nass- als auch Trockensysteme. Bei Nasssystem, das bevorzugt in Neubauten angewandt wird, liegen die Heizrohre direkt im Estrich, beim Trockensystem dagegen in der Dämmschicht unterhalb des jeweiligen Bodenbelags in sogenannten Trockenestrichplatten. Wenn Sie an diese Art der Heizung denken, planen wir mit Ihnen gerne gemeinsam und beraten Sie auch, welcher Bodenbelag bei Ihrem persönlichen Bauprojekt am besten geeignet ist. Eventuell kommt für Sie sogar die Kombination einer Fußbodenheizung mit einer Wärmepumpe“ in Frage.

Solarthermie

Die Sonne gibt es schon immer und steht auch Ihnen kostenlos und unbegrenzt zur Verfügung. Mit Hilfe der Sonnenenergie können Sie bei einer solarthermischen Heizungsanlage sehr einfach Ihr Brauchwasser erwärmen und Ihre Wohnräume beheizen. Das Prinzip: Mit Hilfe von Sonnenkollektoren auf dem Dach wird eine Wärmeträgerflüssigkeit durch Absorption der Sonnenstrahlungsenergie aufgewärmt. Diese Wärme wird zum Wasserspeicher transportiert und von dort aus reguliert. Solarthermie kombiniert moderne Technik mit der Nutzung von erneuerbaren Energien und erfüllt die inzwischen gesetzlich festgelegte Pflicht bei Neubauten, mindestens 15 Prozent des Wärmebedarfs durch erneuerbare Energieträger zu decken. Somit bietet sich Solarthermie vor allem auch in Kombination mit einer modernen Öl- oder Gasheizung an.

Sanitär Küche

Gerade die Sanitärinstallation in Ihrer Küche muss logischerweise schon aus hygienischen Gründen fachgerecht an das Wassersystem angeschlossen und in Betrieb genommen werden. Ständig verwenden Sie Wasser. Zum Abspülen von Lebensmitteln, zum Kochen und für die Zubereitung von Kaffee und Tee. Billige Armaturen, die Ihr Wasser aufgrund schlechter Werkstoffe über die Zeit verunreinigen, sollten ggf. ausgetauscht werden. Qualitativ hochwertige Armaturen verwenden nämlich Materialien, die auch bei jahrzehntelanger Nutzung die Wasserqualität bei Ihnen zuhause nicht im geringsten mindern. Eine Investition also, die sich durchaus rechnet. Wasserführende Teile sollten im Inneren möglichst nickel- und bleifrei sein. Wir verwenden ausschließlich Leitungen aus Edelstahl, denn Edelstahl wurde schon immer verwendet, wenn es um Hygiene geht. Verlassen Sie sich auf unsere Fachkompetenz, denn wir kennen uns aus.

Sanitär Bad

Im Sanitärbereich geht es vorrangig um Hygiene und Ihr persönliches Wohlergehen. Technisch bedeutet dies „Einrichtungen für die Wasserversorgung und die Abwasserentsorgung“ zu denen neben erforderlichen Leitungen und Fittings selbstverständlich auch solche Dinge wie Armaturen, Waschbecken, Toiletten, Badewannen, Duschkabinen und vieles mehr gehören. Alles das liefern wir Ihnen gerne mit der jeweils aktuellsten Technik und den modernsten Designs. Ob Familienbad, Generationenbad, Beauty Bad, Fitness oder gar Wellness Bad, ob großräumig oder klein – wir schaffen das! Und: Für die Produkte, die Ihnen AXTHAMMER liefert und verbaut, übernehmen wir selbstverständlich auch die Gewährleistung.

Die Basis für alles ist allerdings zunächst einmal die Installation der notwendigen Leitungssysteme, Anschlussmöglichkeiten und Abflussrohre. Unser Team berät Sie gerne!

Lüftungs- und Klimaanlagen

Zentrale Lüftungsanlagen von Kermi und Wolf, die wir in unserem Programm führen, sind dann ideal, wenn Sie ein sogenanntes Passiv- oder Niedrigenergiehaus planen, bei denen eine Belüftung der Wohnräume durch die Fenster nicht vorgesehen ist. Neben den Lüftungskanälen gibt es in diesem Fall einen zentralen Ventilator, der die feuchte und verbrauchte Raumluft abführt und durch frische Zuluft ersetzt. Hierbei ist es auch Ihnen bestimmt wichtig, dass sich die sichtbaren Teile dieser Anlage möglichst unauffällig Ihrer Immobilie anpassen und die Technik im Betrieb möglichst geräuscharm funktioniert.

Dezentrale Lüftungsanlagen sind besonders für die Belüftung einzelner Räume, wie Küche, Bad und WC geeignet und überzeugen durch den geringen Planungs- und Montageaufwand, besonders im Rahmen von Renovierungs- und Sanierungsprojekten.

Wasser-Enthärtungsanlagen

Zugegeben: Das Trinkwasser, das tagtächlich aus Ihrer Leitung fließt, ist in der Regel gut und entspricht den vorgegebenen Normen. Dennoch gibt es gute Gründe für die Installation einer Wasserenthärtungsanlage. Hartes Wasser weist normalerweise einen hohen Anteil an Kalk und Magnesium auf. Das Ganze ist regional abhängig und entsteht beim Durchtritt von Wasser durch die jeweils vorhandenen Böden und Gesteinsschichten. Mit den uns zur Verfügung stehenden Enthärtungsanlagen von Grünbeck und magnetic gönnen Sie sich folgende Vorteile: Weniger Putzen, freie Rohrleitungen, geschützte Armaturen und Haushaltsgeräte und den Erhalt der Wärmeeffizienz. Alles gute Gründe dafür, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Trink-, Regen- und Abwasseranlagen

Es versteht sich von selbst, dass Ihre Trink-, Regen- und Abwasseranlage genau auf Ihr Projekt und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sein muss. Darüber hinaus müssen heutzutage, gerade was das Trinkwasser betrifft, gesetzlich vorgegebene Grenzwerte eingehalten werden und der Fokus ist auf eine energieeffiziente Anlagentechnik und einen verantwortungsvollen Umgang mit den vorhandenen Ressourcen gerichtet. Vertrauen Sie auch in diesem Bereich auf unsere fachliche Kompetenz und unser langjähriges Know-how. Bitte bedenken Sie, dass auch alle in Ihrem Zuhause installierten Wassersysteme regelmäßig überprüftund gewartet werden müssen, um sie vor unangenehmen Überraschungen zu bewahren. Aber das kennen Sie ja bereits von Ihrer Heizungsanlage. Gerne machen wir Ihnen ein diesbezügliches Angebot und Sie sind auch in diesem Bereich auf der ganz sicheren Seite.

Zentrale Staubsaugeranlagen

Stellen Sie sich vor, Sie müssten keinen Staubsauger mehr treppauf-treppab von Raum zu Raum schleppen. Stellen Sie sich einmal vor, dass Sie in jedem Raum Ihres Zuhauses in spezielle Saug-Steckdosen, die über in den Wänden installierte Vakuumrohre mit einem zentralen Saugaggregat in Ihrem Keller verbunden sind, nur noch einen leichten, handlichen Saugschlauch einstecken müssten und schon könnte es losgehen. Kraftvoll, saugstark und trotzdem extrem leise. Die entstehende Abluft geht dabei über eine sogenannte Fortluftleitung direkt ins Freie. Das Ergebnis: perfekte Hygiene und höchster Wohnkomfort, besonders dann, wenn Sie an Allergien leiden. Auch das Sortiment an zur Verfügung stehendem Zubehör wird Sie überzeugen. Gerne zeigen wir Ihnen auf, was es alles an nützlichen Dingen gibt, die Sie bei der sinnvollen Pflege Ihres Zuhauses erheblich unterstützen können.